AKTIV MENSCHEN SCHULPROGRAMM EXTRA SERVICE

Projekte Unterstufe
Projekte Oberstufe
Schulsport
Schulveranstaltungen


Schüler/innen
Lehrer/innen
Elternvertretung
Direkion


Schulleitbild
Schulprofil
Entwicklungsplan
Klex

Sport und Kultur Insel
Nachmittagsbetreuung
Bibliothek

Oekolog

Sprechstundenliste
Adresse, Telefon & Fax
Lernplattform

Entschuldigungsformular
Stundenplaene

Mag. Tanja Weinberger

1950 - 2004 hhhhhhhhhhhh

Fr. Dir. Weinberger war nicht nur eine Pionierin des Schulversuches, hat nicht nur 8 Jahre die Geschicke der Schule umsichtig geleitet und sehr viele Innovationen ermöglicht. Sie hat auch mit ihrer gelebten Überzeugung, dass Schule für Kinder da sein, ihnen bestmögliche Entwicklungschancen einräumen und vor allem jenen helfen soll, die in Schwierigkeiten sind, das Schulklima geprägt. Dieses sozialpädagogische Engagement ist uns ein Vermächtnis, das wir in unserer Arbeit auch weiterhin integrieren wollen.

zurück zur Lehrerseite

Startseite
Kontakt

Auszug aus der Trauerrede von Mag. Ingrid Roll:

"Als Direktorin hatte sie immer ein offenes Ohr für jedermann/ jede Frau - ob jung ob alt - ob privat oder dienstlich, suchte zu jedem einen persönlichen Zugang, investierte Zeit, Geduld, Mühe, Kraft, versuchte zu helfen, wo sie konnte.

Die Schüler und Schülerinnen liebten sie. Im Nu baute sie eine fantastische Beziehung zu ihnen auf. Sie kannte fast jeden beim Namen. Sie vertrauten sich ihr auch oft an. Immer war sie präsent, ob in den Gängen, am Raucherhof, oder in der Kanzlei.

Sie war eine Meisterin im Probleme-Erkennen, im Analysieren von Konflikten anderer, im Entwickeln von Lösungsstrategien für andere, aber nicht immer auch für sich selbst. Sie überbrückte oft Distanzen zwischen Schülern, Lehrerkollegium und Eltern.

Ein besonderes Anliegen von ihr war es Schwächeren größtmögliche Unterstützung zukommen zu lassen. Tanja lebte Integration aus tiefstem Herzen. Ihre Sorge galt nicht nur der Förderung Behinderter. Sie ermöglichte vielen Jugendlichen aus aller Herren Länder ohne deutsche Sprachkenntnisse bei uns in der Schule eine fundierte Ausbildung. Es war ihr großes Bestreben gerade solchen jungen Menschen eine solide Basis mit auf ihren Lebensweg zu geben.

Seit 1996 leitete Tanja die Geschicke unserer Schule. Wie ein Fels in der Brandung, widersetzte sie sich ständigen Angriffen, sei es aus den eigenen Reihen oder aus den durch Politik, Bildungsreform und Einsparungsmaßnahmen bedingten Eingriffen in "ihr" Modell einer schülergerechten Schule für alle.

"Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind."

Wir werden versuchen, dass dein Wirken nachhaltig bleibt und versprechen an deinen Zielen weiterzuarbeiten."

 

KMS/ BG/ BRG KLUSEMANNSTRASSE