17 Ziele für eine bessere Welt

Diese Ziele wurden von den Vereinten Nationen entwickelt und sollen den Schülerinnen und Schülern nähergebracht werden um Bewusstseinsbildung zu fördern.

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sind politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen (UN), die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen.

Auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene solide politische Rahmen auf der Grundlage armutsorientierter und geschlechtersensibler Entwicklungsstrategien schaffen, um beschleunigte Investitionen in Maßnahmen zur Beseitigung der Armut zu unterstützen.

Ziel 1 Armut beenden
Ziel 2 Kein Hunger
Ziel 3 Gesundheit und Wohlergehen
Ziel 4 Hochwertige Bildung
Ziel 5 Geschlechtergerechtigkeit verwirklichen
Ziel 6 Sauberes Wasser und Sanitärversorgung
Ziel 7 Bezahlbare und saubere Energie
Ziel 8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Ziel 9 Nachhaltige Infrastruktur und Industrialisierung
Ziel 10 Ungleichheit verringern
Ziel 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden
Ziel 12 Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster
Ziel 13 Maßnahmen zum Klimaschutz
Ziel 14 Meere schützen
Ziel 15 Landökosysteme schützen
Ziel 16 Frieden und Gerechtigkeit verwirklichen
Ziel 17 Globale Partnerschaft

In Anlehnung an diese Ziele finden an unserer Schule folgende Aktionen statt:

Fastenaktion und World Hunger

Armut in allen ihren Formen und überall beenden (angeregt von den Vereinten Nationen)

Schulgarten Hochbeete / Bepflanzung

Pflege, Ernte, Kräutergarten: Verarbeitung der Kräuter, Beerensträucher
Bilder ❯

Grüne Klasse

Schulraumgestaltung

Wahlpflichtfach Mentales Training

Grünraumgestaltung

Müllvermeidung (Wertstoffe)

Workshop mit dem Grazer Umweltamt, Wertstoffbeauftragte in allen Klassen
Bericht ❯

Biotop als Ruheinsel

Nutzung des naturnahen und gestalteten Außenbereichs für den Unterricht als auch in der Mittagspause/große Pause
Entstehung des Biotops ❯

Bienenprojekt „Honig macht Schule“

Nutzung des naturnahen und gestalteten Außenbereichs für den Unterricht als auch in der Mittagspause/große Pause
„Honig macht Schule“ meets „Papier macht Schule“ (PDF) ❯
Zur Bildergalerie ❯

Wertstoffschulung