„Tauch ein – in die wunderbare Welt der Tiere!“  – 2. Kursphase der 1A

Veröffentlicht am 25. Mai 2022

Am ersten Tag der Projektwoche machten alle vier ersten Klassen eine abenteuerliche Reise in den Tiergarten Schönbrunn. Es war eine lange Anfahrt, die sich aber lohnte. Mit einer Führung besichtigten wir zuerst ein paar Tiere und hörten interessante Fakten zu Faultieren, Pumas und Elefanten. Danach machten wir in Kleingruppen mit detaillierten Fragen der Action Bound eine Schnitzeljagd durch den Tiergarten. Auch das Giraffen Baby 🦒 konnten wir sehen! Vor der Heimfahrt kauften sich viele noch ein Stofftier. Am Dienstag gingen wir in die Landwirtschaftsschule Grottenhof, wo wir viel von den Tieren und Pflanze (oder umgekehrt 🙃) lernten. Am Mittwoch besuchten uns die Rettungshunde und zeigten uns bei vier Stationen, was sie alles machen können. Wir wurden sogar mit der Technik Mantrailing aufgespürt! Über den Tierschutz erfuhren wir am Donnerstag sehr viel Trauriges und Interessantes. Der Karneval der Tiere dafür war lustig! Zum Abschluss besuchten wir das Joanneum und machten uns als tierische Detektive auf die Spur von Tierskeletten mit echtem Fell, Fußabdrücken, …. Die ganze Woche war einfach ein tierisches Abenteuer!

(Eris Shala)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.