Unverbindliche Übung – Politische Bildung

Veröffentlicht am 18. Mai 2022

Modul Stolpersteine

Am 3.5.2022 beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse im Zuge eines Moduls für die UÜ Politische Bildung mit den Grazer Stolpersteinen. Nach einem theoretischen Input des Vereins für Gedenkkultur in Graz über den Nationalsozialismus, die Erinnerungskultur und den Umgang mit dem Gedenken befassten sich die Jugendlichen mit den Biografien von Menschen, für die Stolpersteine verlegt wurden. Anschließend wurden diese nicht nur auf Plakaten festgehalten, sondern auch direkt an den Gedenkorten erläutert und vorgetragen.

Wir bedanken uns herzlich bei den motivierten und interessierten Schülerinnen und Schülern für ein beeindruckendes Projekt!

A. Bäck und J. Tschuffer

Modul Synagoge und Lauftextmahnmal

Der 17.5.2022 stand ganz im Zeichen des jüdischen Graz und den Novemberpogromen des Jahres 1938. Dazu besuchten Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse die Grazer Synagoge und erhielten eine spannende Führung durch das beeindruckende Gebäude. Danach folgte noch ein Stadtspaziergang zum Lauftextmahnmal rund um die Memorien an das Novemberpogrom des ehemaligen Grazer Rabbiners David Herzog. Ausgehend von der Radetzkystraße 8 (Wohnhaus von David Herzog) begingen wir das Denkmal gemeinsam und versuchten die Erinnerungen an diese Nacht auf uns wirken zu lassen.

Auch dieses Mal bedanken wir uns wieder bei den sehr interessierten Schülerinnen und Schülern und bei der Grazer Synagoge für die eindrucksvolle Führung!

A. Bäck und J. Tschuffer

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.