Klusemann Fußball Girls werden Vizestadtmeister…

Veröffentlicht am 02. Mai 2022

… und qualifizieren sich für die steirische Landesmeisterschaften im Mädchenfussball.

Am 02.05.2022 fand am Gelände des steirischen Verbandsplatzes die Stadtmeisterschaft und somit die Qualifikationsrunde für die steirischen Landesmeisterschaften im Mädchenfussball der Schulen statt. Unsere noch unerfahrene, aber höchst motivierte Mädchenmannschaft unter der Leitung von Michael Topitschnig nahm an der Meisterschaft teil und konnte sich auf Anhieb sehr gut präsentieren.

Nachdem man im ersten Spiel noch Lehrgeld gegen den haushohen Favoriten SMS Bruckner zahlen und eine Niederlage einstecken musste, steigerte sich unsere Mannschaft von Spiel zu Spiel.

Bereits in der zweiten Partie gegen die Mannschaft der Mittelschule Semriach konnte unsere Truppe zweimal anschreiben und verdient 2:0 gewinnen. Eine hart umkämpfte Begegnung war jene gegen die Mädchen des Sacre Coeur, die leider verloren ging. Nachdem die Qualifikation in weite Ferne gerückt war, motivierten sich unsere Mädels für das letzte Spiel des Tages gegen die Mannschaft des BG Rein. In diesem Spiel waren unsere Mädels nicht mehr zu halten und unter der Regie von Siegele Nora (4A) und Mellag Helene (3B) konnte ein 3:0 Triumpf gefeiert werden. Die Mädchen waren mit ihrem Abschluss zufrieden und als sie am Ende noch erfahren haben, dass sie den zweiten Platz belegt und sich damit für die Landesmeisterschaften qualifiziert haben, war die Freude überwältigend. Wir fahren zur Landesmeisterschaft!!!!!!!

Letztendlich erlebten die Mädels einen sportlich wertvollen sowie fairen Wettkampf und sie hatten viel Freude daran sich einen Tag am Fußballplatz mit Mädchen anderer Schulen zu matchen.

Kader: unsere herausragende Torhüterin Ulz Lena (3A ), Siegel Linn (3C), Torschützin Sophie Schwaiger, Torschützin Sarah Mußbacher, Sarah Schwab, Lina Glathe (alle 1C), Lamija Abdijanovic (2c) Torschützin Lejla Mehmedovic, Vivien Soos, Fiona Tetteh (alle 2D), Torschützin Helene Mellag, Dilara Saldern (beide 3B), Yvonne Schneider, Siegele Nora (beide 4A), Pirker Leandra (4B)

Michael Topitschnig