Jobshadowing in Norwegen

Veröffentlicht am 13. Feber 2022

Im Jänner 2022 hatte ich die Gelegenheit im Rahmen eines Jobshadowings über Erasmus+ zwei Schulen in Norwegen kennenzulernen. Ich habe jeweils 10 Tage an der VGS Askim (Nähe Oslo) bzw. an der VGS Kongsbakken (Tromso) verbracht. Es war eine tolle Erfahrung KollegInnen kennenzulernen, auch Unterricht wieder mal aus einer anderen Perspektive zu erleben, ein anderes Schulsystem unter die Lupe zu nehmen und Jugendliche im Klassenzimmer zu treffen. Vor allem aber war es mein Ziel neue Kontakte zu knüpfen, um in Zukunft Projekte und Mobiltäten mit SchülerInnnen unserer Schule durchführen zu können. Sollte es Corona erlauben, schaut das für das nächste Schuljahr sehr vielversprechend aus.

Das war wirklich eine tolle Erfahrung und kann ich meinen KollegInnen, aber auch unseren SchülerInnen nur empfehlen. So ein Abenteuer erweitert den Horizont und diese Erfahrungen kann einem niemand mehr nehmen. Man muss sich nur trauen 😉

Jetzt ist es aber auch schön, wieder in Graz bei „meinen SchülerInnen“ zu sein!

Birgit Kohlmeier