Limberg 6C

Veröffentlicht am 06. November 2021

Am 27 September war es endlich so weit, unser erster Ausflug gemeinsam als Klasse.

Montag Früh begann die Reise nahe Deutschlandsberg. Aus dem Zug ausgestiegen erwartete uns die erste Challenge: der steile Anstieg, welcher uns alle, dank des guten Wetters, zum Schwitzen brachte. Im Schloss angekommen bezogen wir, die 6C, die Zimmer und bekamen unser leckeres Mittagessen.

Wir haben hauptsächlich teambildende Übungen gemacht wo es durchaus um Kreativität ging. Zum Beispiel die sogenannte „Zollstockaufgabe“ (in der wir schweigend als Team versuchten einen Zollstock mithilfe eines Fingers pro Person auf den Boden zu bringen),“der Eier Fall“ und „Modenschau in der Natur“.

 Ein weiteres Highlight waren die Babykatzen, welche wir bei unserer kleinen Wanderung zu einem Gasthaus endeckten.

 Am letzten Abend experimentierten wir mit Licht und Kamera, wodurch coole Lightpaintings entstanden sind. Noch stark in Erinnerung blieb uns das gemeinschaftliche Lagerfeuer mit S´Mores und Marshmallows.

Zusammenfassend waren diese drei Tage eine sehr schöne und wichtige Zeit für unsere Klassengemeinschaft, da uns dieser Ausflug noch mehr zusammengeschweißt hat.

Nun kann das Schuljahr beginnen.