Wir und Erasmus Plus

Veröffentlicht am 15. Oktober 2021

Unsere Schule ist Teil der Erasmus Plus Community. Damit hast du die Möglichkeit, an verschiedenen Erasmus Plus Projekten teilzunehmen. Erasmus Plus ist ein Förderprogramm der Europäischen Union für Bildung, Jugend und Sport und öffnet Türen nach Europa für Schüler/innen und das Schulpersonal.  

Die Klusemannschule ist eine akkreditierte Erasmus+ Partnerschule. Im Rahmen verschiedener Projekte können Austauschwochen im Ausland mit verschiedenen Partnerschulen stattfinden, welche finanziell gefördert sind. Aktuell laufen an unserer Schule 3 Projekte: 

 
Bonded by Water (Oberstufe) 
Holland, Griechenland, Spanien, Portugal, Norwegen 
 
The Art of Food (Oberstufe) 
Spanien, Rumänien, Finnland und der HLW Hartberg 
 
Places To Create (Unterstufe) 
Italien, Frankreich und Estland 

Was hat das Programm zu bieten? 

  • Es bietet die Möglichkeit, an Schüler*innenaustauschen teilzunehmen. 
  • Förderung der Sprachkenntnisse 
  • Kennenlernen anderer Länder und Kulturen 
  • Zwischenmenschlichen Umgang pflegen 
  • Teambuilding 
  • Länderübergreifende Projektarbeiten 
  • Kreativität und Kultur als Kommunikationsprozess sowie Stärkung der Kommunikationsfähigkeiten 
  • Stärkung der Autonomie der Lernenden 
  • Interkulturelles Lernen  
  • Neue Arbeits- und Bildungsbereiche erkunden 
  • Nachhaltigkeit, Umwelt und Forschung 
  • Praxis in Management, Verwaltung, Wirtschaft und Recht