AKTIV MENSCHEN SCHULPROGRAMM EXTRA SERVICE

Projekte Unterstufe
Projekte Oberstufe
Schulsport
Schulveranstaltungen


Schüler/innen
Lehrer/innen
Elternvertretung
Direktion

Schularzt

Schulleitbild
Schulprofil
Entwicklungsplan
Soziales Lernen
Klex

Sport und Kultur Insel
Nachmittagsbetreuung
Bibliothek

Oekolog


Sprechstundenliste
Adresse, Telefon & Fax
Lernplattform

Entschuldigungsformular

 

Physikiolympiade

 


Die Physikolympiade



Die Physikolympiade ist ein toller Wettbewerb für alle die im normalen Physikunterricht nicht genug gefordert sind und solche Streber sind wie ich. Im Laufe des Jahres wurde ich von den Kursleitern der Olympiade, Herrn Raber und Herrn Raffler, auf den Wettbewerb vorbereitet. Aber wir haben nicht nur fleißig gerechnet, sondern auch Experimente gemacht, z.B. Frankfurter Würstchen in Serien- und Parallelschaltung gebraten und verspeist (was man normalerweise im Physiksaal nicht darf). Irgendwann im zweiten Semester gab es dann den Kurswettbewerb und bei diesem Kurswettbewerb habe ich mich für den Landeswettbewerb qualifiziert. Der Kurswettbewerb war schon schwer, obwohl ich in Physik eine Eins habe, aber der Landeswettbewerb war noch einmal schwieriger und nicht zu vergleichen mit einem normalen Physiktest. Ich bin auf meine Platzierung sehr stolz und ich freue mich schon darauf nächstes Jahr noch mehr zu lernen und mich noch mehr in die Physik zu verlieben.

Lukas Perktold

 

Unsere 3 Teilnehmer haben sich hervorragend geschlagen.
Pischler Jonathan belegte den 20 Platz,
Wriesnik Elias erreichte den 27. Rang und
Perktold Lukas errang den 47. Platz
unter 62 Teilnehmer/innen.
Besonders erwähnenswert ist , Dass Lukas Perktold von der 4C Klasse viele Oberstufenschüler/innen (sogar von der 8. Klasse) hinter sich ließ,
Wir gratulieren recht herzlich


Lukas Raffler und Herbert Raber

 

 

 

zur Bildergalerie>>

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Aktiv- Übersicht

Startseite
Kontakt


NMS/ BG/ BRG KLUSEMANNSTRASSE