AKTIV MENSCHEN SCHULPROGRAMM EXTRA SERVICE

Projekte Unterstufe
Projekte Oberstufe
Schulsport
Schulveranstaltungen


Schüler/innen
Lehrer/innen
Elternvertretung
Direktion

Schularzt

Schulleitbild
Schulprofil
Entwicklungsplan
Soziales Lernen
Klex

Sport und Kultur Insel
Nachmittagsbetreuung
Bibliothek

Oekolog


Sprechstundenliste
Adresse, Telefon & Fax
Lernplattform

Entschuldigungsformular

 

Musik

 


Lehrausgang an die Kunstuniversität



Im Februar versuchten sich die beiden Musikgruppen der 8. Klassen am Institut für Musikethnologie der KUG als Gamelan-Orchester. Diese traditionelle Form des Musizierens auf Metallophonen und unterschiedlichen Gongs ist Kennzeichen des kulturellen Lebens der indonesischen Inseln Java und Bali und wird u.a. oft in Kombination mit dem traditionellen Schattentheater „Wayang“ praktiziert.
Im Rahmen der Weltausstellung 1889 in Paris – bei der übrigens auch der Eiffelturm eröffnet wurde – gelangte die Kunst des Gamelan erstmals in den europäischen Raum und prägte in der Folge das Werk ansässiger Komponisten wie z.B. Claude Debussy.

Herzlicher Dank gilt Prof. Gerd Grupe, der uns mit viel Geduld und Energie die Möglichkeit gegeben hat, ferne Klänge auf doch unüblichen Instrumenten nicht nur akustisch sondern auch praktisch zu erfahren und so dazu beigetragen hat, eine der wichtigsten Aufgaben des Kunstunterrichts umzusetzen: Freude und Mut zu vermitteln, sich immer wieder auch auf Unbekanntes und Fremdes einzulassen.


Magdalena Steinmayr

 

 

 

zur Bildergalerie>>

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Aktiv- Übersicht

Startseite
Kontakt


NMS/ BG/ BRG KLUSEMANNSTRASSE