AKTIV MENSCHEN SCHULPROGRAMM EXTRA SERVICE

Projekte Unterstufe
Projekte Oberstufe
Schulsport
Schulveranstaltungen


Schüler/innen
Lehrer/innen
Elternvertretung
Direktion

Schularzt

Schulleitbild
Schulprofil
Entwicklungsplan
Soziales Lernen
Klex

Sport und Kultur Insel
Nachmittagsbetreuung
Bibliothek

Oekolog


Sprechstundenliste
Adresse, Telefon & Fax
Lernplattform

Entschuldigungsformular

 

Fastenaktion

 


Gedanken zur Fastenaktion – Verein Bunte Blätter



Bunte Blätter. Diese Organisation leistet Menschen Gesellschaft, die in Pflegeheimen alleine sind. Frau Edlinger-Ploder erzählte über ihre ehrenamtliche Tätigkeit in diesem besonderen Verein.
Wir danken ihr und Frau Schreibmaier dafür!
2C

Wenn man sich mit ihnen befreundet, erzählen sie dir Geschichten und machen kleine Scherze. (Rita)

Die Menschen werden in den letzten 30 Jahren immer älter. Heutzutage wird man mittlerweile 81,84 Jahre alt. (Stefan)

Hilfe zu geben heißt nicht, dass man der Stärkere ist. (Kathi)

Ich finde es sehr schön, dass auch diese Menschen Aufmerksamkeit bekommen und ihnen liebevoll geholfen wird. (Melina)

Für diese älteren Menschen ist es sicher eine große Aufmunterung und Stütze eine Begleitung zu haben, mit der sie kommunizieren können und eine bestimmte Beziehung aufbauen. (Martina)

Als sie über Demenz zu reden begann, musste ich an meine Großtante denken, die auch Demenzkrank ist. (Clemens)

Ich finde die Geschichte lustig, dass die alte Frau sagte: ‚Der ist aber fesch, ist der noch zu haben?‘ (Stefan)

Man sollte gerade vor diesen Personen sehr viel Respekt haben. (David)

Im Durchschnitt werden Menschen heutzutage alt, aber die Hälfte ist schon mit 65 Jahren allein.  (Thomas)

Ein sehr interessanter Vortrag! Ich erfuhr viel über die Einsamkeit und deren Probleme. Auch wenn ältere Menschen sich weniger merken, haben sie die gleichen Bedürfnisse wie wir jüngeren. (Theresa)

Es ist schlecht, wenn (alte) Menschen alleine sind. (Andreas)

Es ist besonders schlimm, wenn sie alleine sind, können ja kaum raus. (Marlene)

Der Verein ist 12 Jahre alt. Er ist eine wundervolle Idee und bringt Abwechslung in das Leben der älteren Damen und Herren. Auch die Lebenslust kommt wieder zurück und bringt viele zum Lachen und Strahlen. (Angelina)

Alte und junge Menschen brauchen eine Beziehung. (Fuxi)

Da alte Menschen meist alleine leben, bereitet es ihnen Freude, wenn sie Besuch bekommen. (Nina)

Menschen sind nicht dazu gemacht, alleine zu sein. Wie können aber niemanden zwingen, jemanden zu mögen. Menschen verschiedener Altersstufen haben auch verschiedene Interessen. (Joshi)

Ältere Menschen reden gerne über Erinnerungen. (Zoe)

Ich finde es schade, dass so viele Menschen alleine leben und deshalb schneller erkranken. (Lisa)

Die Idee ist schön, dass man 1 bis 2 Mal in der Woche die älteren Menschen besucht und ihnen Gesellschaft leistet und damit eine Freude bereitet. (Lara)

Toll, dass die alte Frau wieder zu sprechen anfing! (Lisi)

Mich hat inspiriert, als Frau Edlinger über das Thema Freundschaft sprach. (Emily)

Wenn man zu einsam ist, wird man krank. (Laura)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Aktiv- Übersicht

Startseite
Kontakt


NMS/ BG/ BRG KLUSEMANNSTRASSE